UPP Kassel
Uni

Energiemanagementsysteme (EnMS)

Dozent

Dr.-Ing. Alexander Schlüter
Dr.-Ing. Matthias Philipp / matthias.philipp@thi.de
Florian Schlosser / schlosser@upp-kassel.de

Lernziele

Die Vorlesung Energiemanagementsysteme ist eine Erweiterung zur Vorlesung Energieeffiziente Produktion. Während in EEP die technischen Grundlagen gelegt werden, beschäftigt sich EnMS vornehmlich mit den organisatorischen Abläufen in einem Unternehmen, die zu einer rationelleren Energienutzung führen. Zentrales Lernziel ist der Erwerb von genauen Kenntnissen zur Norm DIN EN ISO 50001.

Nach erfolgreichem Abschluss beider Module kann durch eine Kooperation mit dem TÜV Nord ein Zertifikat zum Energiemanagementbeauftragen erworben werden. Beide Module werden im Sommersemester angeboten. Energieeffiziente Produktion wird während des Semesters gelehrt. Im Anschluss folgt Energiemanagementsysteme als Blockveranstaltung in den Semesterferien. Die EEP Klausur ist mit Energiemanagementsysteme so abgestimmt, dass beide Veranstaltungen im gleichen Semester besucht werden können.

Inhalte

  • Nutzen der Norm
  • Anwendung der Norm
  • Rechtlicher Rahmen
  • Beispiele aus der Praxis

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Bachelorstudium
Bestandene Prüfung Energieeffiziente Produktion Grundlagen oder Vertiefung (EEP)

Leistungen

2 SWS / 3 ECTS durch Klausur

Teilnehmerzahl

Beschränkt auf max. 25

Aktuelle Informationen Sommersemester

Termin: ganztägig im Zeitraum 28.8. - 30.8.2017 | Beginn: 08:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kurt-Wolters-Str. 3, Raum 1120
Klausur: 19.9.2017, 10:00 - 11:00 Uhr, HS 400, Mö 7

TÜV Zertifizierungsprüfung: 25.9.2017; 10:00 Uhr, Hörsaal 0117/KW3 (Teilnahmegebühr für Studenten 2017: 130,00 €, kann steuerlich gelten gemacht werden) 

Wichtig: Halten Sie sich alle Termine frühzeitig frei. Diese können nicht mehr verschoben werden.

Hinweis: Die Veranstaltung kann im nichttechnischen Bereich angerechent werden.

Downloadbereich

1 1 Rahmen der Veranstaltung EnMS 2017

1 2 EPol und Steueranreize EnMS 2017

1 3 Wirtschaftlichkeit EnMS 2017

2 1 Grundlagen EnMS 2017

2 2 Anforderungen EnMS 2017

2 3 Audits EnMS 2017

2 4 Kennzahlen EnMS 2017

Recht 1_MPW_Begrüßung

Recht 2_MPW_EU-Rechtsrahmen

Recht 3_MPW_nationaler-Rechtsrahmen

Recht 4_MPW_nat Rechtsquellen

EnMS Praxisvortrag Limon

EnMS Praxisvortrag Schaeffler

Aus  rechtlichen Gründen ist der Download der ISO 50001 nicht über unsere Internetseite möglich. Über die Universitätsbibliothek sind jedoch alle gültigen DIN-Normen elektronisch erhätlich. Der Zugang zu Perinorm ist auf der Bibliothekswebsite erklärt.

Literatur

DIN EN ISO 50001
DIN EN ISO 19011
Lackner, Petra et. al.: Schritt für Schritt Anleitung für die Implementierung von Energiemanagement, 2007
Kahlenborn, Walter et. al.: Energiemanagementsysteme in der Praxis, 2012