UPP Kassel
Uni

Labore & Ausstattung des Fachgebiet upp

Der industrielle Energiebedarf ist einerseits bestimmt durch sogenannte Querschnittstechnologien, die oftmals branchenunabhängig sind, andererseits durch spezifische Kerntechnologien, das Herzstück der Produktion. Das Fachgebiet „Umweltgerechte Produkte und Prozesse“ beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Anlagen und Prozessen – mit dem Fokus auf der energetischen Optimierung. Dafür stehen dem Fachgebiet eine Vielzahl von Versuchsanlagen und Prüfständen zur Verfügung.


Technische Gebäudeausrüstung / Klimalabor

In produzierenden Unternehmen werden oftmals Wärme- und Stofflasten freigesetzt, die von einer RLT-Anlage abgeführt werden müssen. Das Fachgebiet upp untersucht Maßnahmen zur Optimierung der Betriebsweise der TGA für die Strömungsmuster des Mischens und Schichtens sowie lokale Klimatisierungskonzepte. [mehr]


Kunststoff- und Thermolabor

Die Kosten für Energie zur Bereitstellung von Prozesswärme und -kälte nehmen in den meisten Industriebetrieben einen großen Anteil an den Kosten ein. Das upp untersucht daher in verschiedenen Projekten Effizienzmaßnahmen mit dem Ziel Abwärme zu vermeiden, thermische Energie bestmöglich zu nutzen und die Wärme-Bereitstellung zu optimieren.  [mehr]


Druckluftlabor

Der Wirkungsgrad bezogen auf die Primärenergie beträgt bei Druckluftanwendungen gerade mal 5 Prozent. So schlummert in Druckluftnetzen deutscher Unternehmen ein erhebliches Einsparpotential. Das upp betrachtet Optimierungspotentiale angefangen bei der Druckluftbereitstellung über das Verteilnetz bis hin zum Verbraucher.  [mehr]


Dezentrale Energieversorgung

Ein Baustein der Effizienzstrategie der Bundesregierung stellt den Ausbau von dezentraler Energieversorgung dar. Ziel dabei ist eine Entlastung der Verteilnetze bei gleichzeitiger Verbesserung der Wirtschaftlichkeit durch eine vermehrte Nutzung der Wärme aus KW(K)K-Prozessen. Hier setzt die Forschung des Fachgebiets an.  [mehr]


Mobile Messtechnik

Die Grundlage für eine Energieanalyse ist die Messung aller relevante Stoff- und Energieströme. Das Fachgebiet upp verfügt über Messtechnik zur Erfassung vielerlei Messgrößen in Laborräumen und Unternehmen. [mehr]